Schwachstelle Innenkotflügel vorne

Überblick über Schwachstellen, aktuelle Preisfindungen, alles hier.

Schwachstelle Innenkotflügel vorne

Beitragvon Steve_Reeve » Dienstag 9. Oktober 2018, 10:58

Wer sich mit dem Gedanken trägt, einen Rekord E zu kaufen, sollte über die
bekannten Schwachstellen Bescheid wissen.
Da ich jetzt nach und nach alle Stellen kennen lerne, will ich sie hier für alle
Nichtmitglieder und Interessierte offenlegen:

Teil 1: Innenkotflügel vorne:

Problem:
Der innere Korflügel vorne besteht im wesentlichen aus zwei Blechen,
welche auch den Wasserablauf für die Frontscheibe und den oberen Teil
der Motorhaube bilden:
Bild
Das Wasser läuft von der Scheibe in den vorderen, abgesperrten Bereich
des Motorraumes und dort durch ein Loch im innern Blech des Innenkotflügels
nach aussen. Dort prallt es gegen das äußere Blech des Innenkotflügels
und läuft durch drei Kanäle in diesem Blech nach unten ab:
Bild

Durch Blätter, Straßendreck und unsachgemäß aufgebrachten Unterbodenschutz
können diese Kanäle leicht verstopfen. Dann staut sich dort das Wasser und es beginnt zu rosten.
Unter dem vorderen Blech sieht es dann gerne mal SO aus:
Bild
Oder SO:
Bild

Das führt zu einer recht aufwändigen Reparatur mit jeder Menge Schweißarbeit.
Ich habe für die Reparatur beider Seiten ca.50 Stunden gebraucht.
Dabei habe ich jedoch alle nötigen Bleche selbst angefertigt und die Domlager
auch mit repariert. (siehe Teil 2)

Leider kann man den Zustand des Innenkorflügels von aussen nur indirekt einschätzen.
Ohne den Kotflügel abzubauen, kann man nur versuchen durch das Entwässerungsloch
im Motorraum einen Blick auf den Innenkotfügel zu erlangen.
Bei Anzeichen von Rost würde ich mir in Zukunft einen anderen Rekord E suchen...

Beste Grüße
Stephan
Steve_Reeve
Rekord Standard
 
Beiträge: 34
Registriert: Montag 4. Dezember 2017, 16:08
Wohnort: Münsterland

Re: Schwachstelle Innenkotflügel vorne

Beitragvon RekordE2 » Dienstag 9. Oktober 2018, 13:46

Nach Deiner Instandsetzung würde ich Lokaris verbauen, oder die Innenkotflügel vom Opel Omega A anpassen, was kein großer Aufwand ist und preislich mit ca. 28,-€ sicherlich wesentlich günstiger als ein Satz Lokaris.
RekordE2
Rekord CD
 
Beiträge: 187
Registriert: Freitag 27. Januar 2012, 13:08
Wohnort: 32429 Minden

Re: Schwachstelle Innenkotflügel vorne

Beitragvon Steve_Reeve » Mittwoch 10. Oktober 2018, 10:19

HAllo E2.
Über Lokaris habe ich auch schon nachgedacht.
Auch weil der Wagen mein daily driver werden soll.

Der Tipp mit den Inneschalen vom Omega A ist wertvoll, danke dafür.
Welche Anpassungen sind erforderlich?
Kannst Du mehr berichten?
Hast Du Fotos?

Besten Gruß
Stephan
Steve_Reeve
Rekord Standard
 
Beiträge: 34
Registriert: Montag 4. Dezember 2017, 16:08
Wohnort: Münsterland


Zurück zu Kaufberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste